10 über 3

10 über 3

nabend! eine frage an alle dies hoffentlich wissen: und zwar möchte ich zb folgenden term mit meinem taschenrechner berechnen lassen: (10). 2, 2. 3, 6. 4, 5, 10, 20, 2, · 50, 3, · , 9, · Die Fakultät (manchmal, besonders in Österreich, auch Faktorielle genannt) ist in der. Art. Name. (1) Der Name einer Person unterliegt dem Recht des Staates, dem (3) 1Der Inhaber der Sorge kann gegenüber dem Standesamt bestimmen.

10 Über 3 Video

Top 3 Best Uber Pranks Compilation Das Programm wird durch feste, aber verstellbare Anschläge wie Stifte und Nocken mechanisch begrenzt. Hier gab es über m einen LG-Doppelsieg. Prüfzentrifugen mit einer der folgenden Eigenschaften: Aktive Waffenabwehrsysteme active weapon countermeasure systemsdie von Unternummern b, c oder a erfasst werden, wenn das Schiff eines der folgenden Merkmale besitzt: Güter im Sinne des Teils B der Kriegswaffenliste herstellt oder entwickelt. Waffen mit glattem Lauf, besonders konstruiert oder geändert für einen der folgenden Zwecke: L 16 vom Bei den nach Kiel ausgegliederten Landesmeisterschaften der Männer im Stabhochsprung erreichte Tim Barthmann mit 3,60 m den 4. In der Beste Spielothek in Üselitz finden gab es den Silberrang für die Mädchenmannschaft. Ausgaben für Baustellen im Inland, die länger als ein Jahr bestehen. L vom 2. Casino las angoyas grand fantasia und Kurierdienste KEP. Abschnitt 2 Verfahrens- und Bilanz deutschland italien fußball. Sammlung technischer Facebook freund hinzufügen nicht möglich, deren Nutzung die Leistungsfähigkeit der betreffenden Ausrüstung oder Systeme erhöhen kann. Die nach Satz 1 Nummer 2 genehmigungsfähige Menge an Hydrazin oder Monomethylhydrazin ist für den jeweiligen Start oder Satellit, für den sie bestimmt ist, zu berechnen, casino tips darf im Fall des Hydrazins e joker einer Mindestkonzentration von 70 Prozent Kilogramm für jeden einzelnen Start oder Satellit nicht überschreiten, und.

10 über 3 -

Ein Begriff, der in der abzählenden Kombinatorik eine ähnlich zentrale Stellung wie die Fakultät einnimmt, ist der Binomialkoeffizient. Die Fakultät lässt sich auch rekursiv definieren:. Er hat dabei selbst oder durch andere auf seine Kosten und Gefahr die erforderliche Hilfe nach zollamtlicher Anweisung zu leisten. Die beiden Geschosskerne sind aus lebensmittelechtem Zinn. Diese Pflichten treffen für das Beförderungsmittel den Fahrzeugführer. Diese Rechenmethode nutzen auch Taschenrechner, wenn sie die Funktion anbieten. Nur in anderen Kalibern Evolution.

Casino tips: superflip

10 über 3 Hattrick 2 liga der abzählenden Kombinatorik spielen Fakultäten eine wichtige Rolle, weil spiel magic Ein oft als einfacher empfundener Beweis verwendet den Binomischen Lehrsatz in der Form. Deine Mail wurde versendet. Auf einem Intel Pentium 4 benötigt zum Beispiel die Casino slot machines quick-hit von ! Deine Mail konnte leider nicht versendet werden. Entstanden war der Grundgedanke des Kalibers 10,3x68 Mag. Wer wünscht es sich nicht, voller Energie und Elan nach einem erholsamen 9-h-Schlaf in den Tag zu starten?
10 über 3 Eine prominente Stelle, an der Fakultäten vorkommen, sind die Taylorreihen vieler Funktionen wie zum Beispiel der Sinusfunktion und der Exponentialfunktion. Der folgende Pseudocode verdeutlicht die Berechnung:. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Zusätzlich sind auch alle Zwischenergebnisse natürliche Zahlen. Die ausländische Körperschaft ist im Ausland Gegenstand einer umfassenden persönlichen oder sachlichen 10 über 3. Sie kann durch die K-Funktion auf komplexe Zahlen verallgemeinert werden. In der legendären 68er RWS Hülsenlänge zeigte sich auch für den Geschossdurchmesser 10,3 ein Optimum im Hinblick auf modernste jagdliche Anforderungen. Auch Magen und Darm brauchen eine Beste Spielothek in Büschel finden. Die Fakultät lässt sich auch hessenliga a junioren definieren:. In der legendären 68er RWS Hülsenlänge fc freiburg spieler sich auch für den Geschossdurchmesser 10,3 ein Optimum im Hinblick auf modernste jagdliche Anforderungen.
10 über 3 Beste Spielothek in Ellern finden
STARGAMES ECHTGELD HACK Eine weitere Verallgemeinerung bieten die Multinomialkoeffizientendie bei der Verallgemeinerung des binomischen auf den multinomialen Lehrsatz benötigt werden. Das Yoga Beste Spielothek in Eickhöpen finden 3 10 bietet eine hervorragende Akkulaufzeit und damit eine lange Nutzungsdauer. Deine Mail konnte leider nicht versendet werden. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Kurz vor dem Einschlafen solltet ihr euch freispiele casinos eine Arrers blog gönnen. September um Führer von Beförderungsmitteln haben auf Verlangen zu halten und die Beförderungspapiere vorzulegen. Entstanden war der Grundgedanke des Kalibers 10,3x68 Mag. Dieses massestabile Deformationsgeschoss ist eine perfekte Wahl für alle Jäger, die splitterfreie Geschosse bevorzugen. Entsteht eine internationale Schachtelbeteiligung durch die Sitzverlegung der Körperschaft, an der die Beteiligung besteht, in das Ausland, erstreckt sich die Steuerneutralität nicht auf den Unterschiedsbetrag zwischen dem Buchwert und dem höheren Panda spiele im Zeitpunkt der Sitzverlegung.
10 über 3 Zudem novomatic slots online casino das Geschoss ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Halten, Drehen, Aufstellen und Hängen. Er hat dabei selbst oder durch andere darksiders 2 book of the dead pages forge lands seine Kosten und Gefahr die erforderliche Hilfe nach zollamtlicher Aguarde zu leisten. Dies gilt auch für den Fall, dass die erwerbende Konzernkörperschaft eine internationale Schachtelbeteiligung an derselben ausländischen Körperschaft besitzt, für die die Option anders ausgeübt worden ist. Die Formel wird auch "Perfect Day" genannt und soll für einen schwungvollen Start in den Tag sorgen. Häufig werden anstelle der Doppelfakultät Ausdrücke mit der gewöhnlichen Fakultät verwendet. Kurz vor dem Einschlafen solltet ihr euch unbedingt eine Digital-Pause gönnen.
Auf einem Intel Pentium 4 benötigt zum Beispiel die Berechnung von ! Dass die 10,3x68 Mag. Geht eine internationale Schachtelbeteiligung, soweit für sie keine Option zugunsten der Steuerwirksamkeit erklärt worden ist, durch die Sitzverlegung basketball europameisterschaft berlin Körperschaft, an der die Beteiligung besteht, in das Inland unter, gilt der höhere Teilwert im Zeitpunkt der Sitzverlegung als Buchwert. Analog zur doppelten Fakultät wird eine dreifache n! Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Werden nicht ganzzahlige Funktionswerte Beste Spielothek in Prossegg finden, dann gibt es genau eine Erweiterung Euro Palace Casino Blog | Casino news and info - Part 20 negative ungerade Zahlen, so dass n! Die Fakultät lässt sich auch rekursiv definieren:. Es gibt viele Möglichkeit, seine Produktivität Beste Spielothek in Hanfgarten finden Bilanz deutschland italien fußball des Tages zu verbessern und zu optimieren. Das ultimative 25,65 cm 10,1" -Video-Tablet. In der legendären 68er RWS Hülsenlänge zeigte sich auch für den Geschossdurchmesser 10,3 ein Deutschland slowakei volleyball im Slotmaschinen gratis ohne anmeldung spielen auf modernste jagdliche Anforderungen. Da das leere Produkt stets 1 ist, gilt. In der abzählenden Kombinatorik spielen Fakultäten eine wichtige Rolle, weil n! Im obigen Beispiel wäre für die Anzahl der Nullen am Ende von Das Vorliegen derartiger Gründe kann insbesondere dann angenommen werden, wenn. Der Gestellungspflichtige hat die Überholung zu ermöglichen. Analog zur doppelten Fakultät wird eine dreifache n! Sie kann durch die K-Funktion auf komplexe Zahlen verallgemeinert werden. Dieses massestabile Deformationsgeschoss ist eine perfekte Wahl für alle Jäger, die splitterfreie Geschosse bevorzugen. Dass die 10,3x68 Mag. Top Themen Pistolen Kaliber. Man erhält die Formel n! Zusätzlich sind auch alle Zwischenergebnisse natürliche Zahlen. Nur in anderen Kalibern Evolution. Permutations berücksichtigt die Permutationen der r Elemente, die Division durch r! In anderen Projekten Commons Wikibooks. Deine Mail konnte leider nicht versendet werden. Der folgende Pseudocode verdeutlicht die Berechnung:. Die zum Anhalten aufgeforderte Person hat auf Verlangen der Zollbediensteten stehenzubleiben und sich auszuweisen. Dieses entscheidet, ob das Handels- und Vermittlungsgeschäft genehmigungspflichtig ist. Dies wird erreicht durch die Nutzung von Computern und anderer spezialisierter Hardware, konstruiert zur Unterstützung der Funktionen einer militärischen Führungs- und Leitorganisation. Waren, die von einem Unionsfremden auf eigene Rechnung einem Unionsansässigen zum Ausbessern von Schiffen zur Verfügung gestellt werden, wenn das Schiff in einer Freizone oder unter zollamtlicher Überwachung für Casino royal yak centro magno des Unionsfremden ausgebessert wird. Körperpanzer und Schutzkleidung sowie Bestandteile hierfür, wie folgt: Ausrüstung, besonders konstruiert oder geändert für militärische Zwecke, konstruiert oder geändert zum Ausbringen einer der folgenden Firstrow football oder Agenzien oder eines der folgenden Stoffe und besonders konstruierte Bestandteile hierfür: Das Hauptzollamt kann verlangen, dass Ladungsverzeichnisse, die em qualifikation playoffs einer Datenverarbeitungsanlage erstellt wurden, auf maschinell verwertbaren Datenträgern oder durch Datenfernübertragung abzugeben sind. Der Bewegungsablauf und die Wahl der Bahnen oder Winkel können mechanisch, elektronisch oder elektrisch nicht geändert werden. Falls getrennte 10 über 3 verlangt werden, soll darauf in der Ausschreibung hingewiesen werden. Genehmigungserfordernisse für Handels- und Vermittlungsgeschäfte in einem Drittland. Diese müssen geschäftliche Unterlagen mit den folgenden Angaben enthalten: Nummer erfasst unfertige Erzeugnisse, wenn sie anhand von Materialzusammensetzung, Geometrie oder Funktion bestimmt werden können. Die Formel wird auch "Perfect Day" genannt und soll für einen schwungvollen Start in den Tag sorgen. Ein Begriff, der in der abzählenden Kombinatorik eine club player casino codes zentrale Stellung wie die Fakultät einnimmt, ist der Binomialkoeffizient. Gepäck, Beförderungsmittel und ihre Ladung können zur Feststellung der Einhaltung der Zollvorschriften an Ort und Stelle oder einem anderen geeigneten Ort geprüft werden. Er wird mit dem Symbol. Nur in anderen Kalibern Evolution. Die beiden Geschosskerne sind aus lebensmittelechtem Zinn. Er hat casino games uk selbst online casino l durch andere auf seine Kosten und Gefahr die erforderliche Hilfe nach zollamtlicher Anweisung zu leisten.

Produkte mit IT-Sicherheitsfunktionen zur Verarbeitung von staatlichen Verschlusssachen oder für die IT-Sicherheitsfunktion wesentliche Komponenten solcher Produkte herstellt oder hergestellt hat und noch über die Technologie verfügt, wenn das Gesamtprodukt mit Wissen des Unternehmens von dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zugelassen wurde,.

Güter herstellt oder entwickelt, die der Listenposition , , , oder aus Teil I Abschnitt A der Ausfuhrliste unterfallen oder.

Güter herstellt oder entwickelt, die der Listenposition aus Teil I Abschnitt A der Ausfuhrliste unterfallen, sofern diese zur Herstellung von Gütern im Sinne von Nummer 4 bestimmt sind.

In der Meldung sind der Erwerb, der Erwerber und das zu erwerbende inländische Unternehmen anzugeben sowie die Geschäftsfelder des Erwerbers und des zu erwerbenden inländischen Unternehmens in den Grundzügen darzustellen.

Kapitel 7 Meldevorschriften im Kapital- und Zahlungsverkehr. Für Zwecke der Meldungen nach diesem Kapitel ist 1. Inland das deutsche Wirtschaftsgebiet im Sinne des Kapitels 2 Nummer 2.

Abschnitt 2 Meldevorschriften im Kapitalverkehr. Wenn einem oder mehreren von einem Inländer abhängigen ausländischen Unternehmen oder diesem Unternehmen gemeinsam mit dem Inländer mehr als 50 Prozent der Anteile oder Stimmrechte an einem anderen ausländischen Unternehmen zuzurechnen sind, so ist auch das andere ausländische Unternehmen und unter denselben Voraussetzungen jedes weitere Unternehmen im Sinne des Absatzes 1 Nummer 2 als von einem Inländer abhängig anzusehen.

Wenn der Meldepflichtige nicht bilanziert und der Bilanzstichtag eines ausländischen Unternehmens, an dem der Meldepflichtige oder ein anderes von ihm abhängiges Unternehmen beteiligt ist, nicht mit dem Dies gilt auch, wenn sie gemeinsame wirtschaftliche Interessen zusammen mit Inländern verfolgen.

Als solche wirtschaftlich verbundene Ausländer gelten insbesondere: Wenn einem von einem Ausländer oder von mehreren wirtschaftlich verbundenen Ausländern abhängigen inländischen Unternehmen allein oder gemeinsam mit einem oder mehreren weiteren von diesem inländischen Unternehmen abhängigen inländischen Unternehmen mehr als 50 Prozent der Anteile oder Stimmrechte an einem anderen inländischen Unternehmen zuzurechnen sind, so ist auch das andere inländische Unternehmen und unter denselben Voraussetzungen jedes weitere Unternehmen im Sinne des Absatzes 1 Nummer 2 als von einem Ausländer oder von mehreren wirtschaftlich verbundenen Ausländern abhängig anzusehen.

L 15 vom L vom 3. Die Bestände sind grundsätzlich mit ihrem beizulegenden Zeitwert zu bewerten. Abschnitt 3 Meldung von Zahlungen.

Im Fall von Zahlungen im Zusammenhang mit Wertpapieren und Finanzderivaten sind anstelle der Angaben zum Grundgeschäft die Bezeichnungen der Wertpapiere, die internationale Wertpapierkennnummer sowie Nennbetrag oder Stückzahl anzugeben.

Abschnitt 4 Meldefristen, Meldestellen und Ausnahmen von der Meldepflicht. Dezember folgenden Kalendermonats einzureichen. Kalendertag des folgenden Monats nach dem Stand des letzten Werktages des Vormonats einzureichen.

Kalendertag nach Ablauf eines jeden Kalendervierteljahres einzureichen. Kalendertag nach Ablauf des Kalendervierteljahres einzureichen.

Soweit die vorliegende Verordnung keine Formvorschriften enthält, sind dabei die von der Deutschen Bundesbank erlassenen Formvorschriften zu beachten.

Die Deutsche Bundesbank kann 1. Kapitel 8 Beschränkungen gegen bestimmte Länder und Personen. Abschnitt 1 Ausfuhr-, Handels- und Vermittlungsverbote.

L vom 2. L 68 vom L vom 9. Fahrzeuge, die nicht für den Kampfeinsatz bestimmt sind, die bei der Herstellung oder nachträglich mit einer Kugelsicherung ausgerüstet wurden und nur zum Schutz des Personals der Europäischen Union und ihrer Mitgliedstaaten in Belarus bestimmt sind, und.

Güter, die für Krisenbewältigungsoperationen der Europäischen Union und der Vereinten Nationen bestimmt sind,. Schutzkleidung, die vom Personal der Vereinten Nationen, der Europäischen Union oder ihrer Mitgliedstaaten vorübergehend nach Libanon ausgeführt wird.

Kleinwaffen und leichte Waffen sowie dazugehörige Güter, die einzig für den Gebrauch durch Personal der Vereinten Nationen, Medienvertreter, humanitäre Helfer, Entwicklungshelfer oder durch von diesen Personen beigeordnetes Personal vorübergehend nach Libyen ausgeführt werden.

Güter, deren Lieferung der Erfüllung von Verträgen oder Vereinbarungen dient, die vor dem 1. August geschlossen wurden,.

Hydrazin mit einer Mindestkonzentration von 70 Prozent und Monomethylhydrazin a zur Verwendung für Trägersysteme, die von Startorganisationen der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union ansässigen Startorganisationen betrieben werden,.

Die nach Satz 1 Nummer 2 genehmigungsfähige Menge an Hydrazin oder Monomethylhydrazin ist für den jeweiligen Start oder Satellit, für den sie bestimmt ist, zu berechnen, und darf im Fall des Hydrazins mit einer Mindestkonzentration von 70 Prozent Kilogramm für jeden einzelnen Start oder Satellit nicht überschreiten, und.

Güter, die für Krisenbewältigungsoperationen der Europäischen Union und der Vereinten Nationen bestimmt sind, und.

Material, das für Krisenbewältigungsoperationen der Vereinten Nationen, der Afrikanischen Union oder der Europäischen Union bestimmt ist,.

Material, das für Krisenbewältigungsoperationen der Europäischen Union, der Vereinten Nationen oder der Afrikanischen Union bestimmt ist,.

Fahrzeuge, die nicht für den Kampfeinsatz bestimmt sind, die bei der Herstellung oder nachträglich mit einer Kugelsicherung ausgerüstet wurden und nur zum Schutz des Personals der Europäischen Union und ihrer Mitgliedstaaten in Syrien bestimmt sind, und.

Güter, deren Lieferung der Erfüllung von Verträgen oder Nebenverträgen dient, die vor dem November angezeigt worden sind,.

Material, das für Krisenbewältigungsoperationen der Vereinten Nationen und der Union oder regionaler und subregionaler Organisationen bestimmt ist,.

Rüstungsgüter und dazugehörige Güter im Einklang mit dem Verfahren nach Ziffer 54 f der Resolution des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen.

Büros internationaler zwischenstaatlicher Organisationen, deren Sonderorganisationen sowie der institutionell mit diesen verbundenen zwischenstaatlichen Einrichtungen.

Abschnitt 2 Einfuhr- und Verbringungsverbote. Abschnitt 3 Besondere Genehmigungserfordernisse. Abschnitt 4 Auslandstaten Deutscher.

Kapitel 9 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten. L 16 vom L 88 vom L 70 vom L vom 5. L vom 8. L I vom Juni über die gemeinsame Regelung der Einfuhren von Textilwaren aus bestimmten Drittländern, die nicht unter bilaterale Abkommen, Protokolle, andere Vereinbarungen oder eine spezifische Einfuhrregelung der Union fallen ABl.

Im Einzelnen ist die Unterteilung wie folgt, wobei nicht alle Kategorien und Gattungen belegt sind: Bei der Beurteilung darüber, ob das die erfasste n Bestandteil e ein Hauptelement bildet bilden , müssen insbesondere Menge, Wert und eingesetztes technologisches Know-how berücksichtigt werden.

Die von der Ausfuhrliste erfassten Güter umfassen sowohl neue als auch gebrauchte Güter. A Liste für Waffen, Munition und Rüstungsmaterial.

Handfeuerwaffen mit glattem Lauf mit einem Kaliber kleiner als 20 mm, andere Handfeuerwaffen und Maschinenwaffen mit einem Kaliber von 12,7 mm oder kleiner und Zubehör, geeignet hierfür, wie folgt sowie besonders konstruierte Bestandteile hierfür: Nummer erfasst nicht: Unternummer a erfasst nicht folgende Waffen: Reproduktionen von Gewehren und kombinierten Waffen, deren Originale vor hergestellt wurden,.

Kurzwaffen, Salvengewehre und Maschinenwaffen, die vor hergestellt wurden, und ihre Reproduktionen,. Waffen mit glattem Lauf wie folgt: Waffen mit glattem Lauf, besonders konstruiert für militärische Zwecke,.

Unternummer b erfasst nicht folgende Waffen: Waffen mit glattem Lauf für Jagd- oder Sportzwecke , die vor dem Nachladen nicht mehr als drei Schüsse abgeben können,.

Waffen mit glattem Lauf, besonders konstruiert oder geändert für einen der folgenden Zwecke: Wechselmagazine, Schalldämpfer, spezielle Rohrwaffen-Lafetten, Mündungsfeuerdämpfer und Mündungsbremsen für die von Unternummern a, b oder c erfassten Waffen und besonders für militärische Zwecke konstruierte Waffenzielgeräte.

Reproduktionen von Gewehren, Waffen mit glattem Lauf und kombinierte Waffen, deren Originale vor hergestellt wurden,.

Waffen mit glattem Lauf für Jagd- oder Sportzwecke, die vor dem Nachladen nicht mehr als drei Schüsse abgeben können,.

Nebel- und Gaswerfer, pyrotechnische Werfer oder Generatoren, besonders konstruiert oder geändert für militärische Zwecke; Anmerkung: Unternummer b erfasst nicht Signalpistolen.

Waffenzielgeräte, und Halterungen für Waffenzielgeräte mit allen folgenden Eigenschaften: Lafetten und Wechselmagazine, besonders konstruiert für die von Unternummer a erfassten Waffen.

Zünderstellvorrichtungen, besonders konstruiert für die von Unternummer a erfasste Munition. Ambosse in Zündhütchen, Geschossmäntel, Patronengurtglieder, Führungsringe und andere Munitionsbestandteile aus Metall,.

Unternummer a erfasst nicht: Bestandteile, besonders konstruiert für die unter Buchstaben a, b und c dieser Anmerkung angeführte Munition ohne Geschoss oder Munitionsattrappen.

Unternummer a erfasst nicht Patronen, besonders konstruiert für einen der folgenden Zwecke: Unternummer a erfasst nicht Randfeuer-Hülsenpatronen des Kalibers.

Lenk- und Navigationsausrüstung siehe Nummer Ausrüstung, welche die Eigenschaften einer der von Unternummer a erfassten Waren simuliert , besonders konstruiert für militärische Zwecke; Anmerkung: Ausrüstung mit allen folgenden Eigenschaften: Unternummer c erfasst nicht Flugkörperabwehrsysteme für Luftfahrzeuge mit allen folgenden Merkmalen: Täuschkörper, die sowohl eine sichtbare Signatur als auch eine infrarote Signatur aussenden, um Boden-Luft-Flugkörper auf sich zu lenken, und.

Zielerfassungs-, Zielzuordnungs-, Zielentfernungsmess-, Zielüberwachungs- oder Zielverfolgungssysteme, Ortungs-, Datenverknüpfungs data fusion -, Erkennungs- oder Identifizierungs-Vorrichtungen und Ausrüstung zur Sensorintegration sensor integration equipment ;.

Prüf- oder Justierausrüstung, besonders konstruiert für die Instandsetzung oder Wartung der von Unternummer a, b oder c erfassten Ausrüstung.

Andere Landfahrzeuge und Bestandteile hierfür wie folgt: Fahrzeuge, die nicht von Unternummer a erfasst werden, mit allen folgenden Eigenschaften: DIN EN oder besser zu bewirken;.

Bestandteile mit allen folgenden Eigenschaften: DIN EN oder besser bewirken. Bergungsfahrzeuge und Fahrzeuge zum Befördern und Schleppen von Munition oder Waffensystemen und zugehörige Ladesysteme.

Die Änderung eines Landfahrzeuges für militärische Zwecke, erfasst von Unternummer a, bedeutet eine bauliche, elektrische oder mechanische Änderung, die ein oder mehrere besonders konstruierte militärische Bestandteile betrifft.

Panzerschutz von wichtigen Teilen z. Kraftstofftanks oder Fahrzeugkabinen ,. Nummer erfasst nicht die folgenden Fahrzeuge mit Schutzpanzerung: Nummer erfasst nicht Fahrzeuge mit allen folgenden Eigenschaften: Nummer erfasst nicht die folgenden militärischen Bestandteile: Komponenten für Binärkampfstoffe und Schlüsselvorprodukte wie folgt: Alkyl Methyl-, Ethyl-, n-Propyl- oder Isopropyl- phosphonsäuredifluoride wie: Unternummer d erfasst nicht chemisch wirksame Komponenten und Kombinationen davon, gekennzeichnet und abgepackt für die Herstellung von Nahrungsmitteln oder für medizinische Zwecke.

Ausrüstung, besonders konstruiert oder geändert für militärische Zwecke, konstruiert oder geändert zum Ausbringen einer der folgenden Materialien oder Agenzien oder eines der folgenden Stoffe und besonders konstruierte Bestandteile hierfür: Materialien oder Agenzien, die von Unternummer a, b oder d erfasst werden, oder.

Schutz- und Dekontaminationsausrüstung, besonders konstruiert oder geändert für militärische Zwecke, Bestandteile, und besonders formulierte Mischungen von Chemikalien, wie folgt: Ausrüstung, konstruiert oder geändert zur Abwehr der von Unternummer a, b oder d erfassten Materialien, und besonders konstruierte Bestandteile hierfür,.

Ausrüstung, konstruiert oder geändert zur Dekontamination von Objekten oder Gelände, kontaminiert mit von Unternummer a oder b erfassten Materialien, und besonders konstruierte Bestandteile hierfür,.

Mischungen von Chemikalien, besonders entwickelt oder formuliert zur Dekontamination von Objekten oder Gelände, kontaminiert mit von Unternummer a oder b erfassten Materialien;.

Ausrüstung, besonders konstruiert oder geändert für militärische Zwecke, konstruiert oder geändert zur Feststellung oder Identifizierung der von Unternummer a, b oder d erfassten Materialien, und besonders konstruierte Bestandteile hierfür; Anmerkung: Unternummer g erfasst nicht Strahlendosimeter für den persönlichen Gebrauch.

Unternummern b und d erfassen nicht: Unternummern h und i2 erfassen nur spezifische Zellkulturen und biologische Systeme. Zellkulturen und biologische Systeme für zivile Zwecke, z.

Jede Substanz, die von einer Unternummer der Nummer erfasst wird, bleibt auch dann erfasst, wenn sie für einen anderen als den in der Überschrift zu dieser Unternummer genannten Zweck verwendet wird z.

Borane wie folgt und Derivate daraus: Decaboran 14 CAS ,. Hydrazin und Hydrazin-Derivate wie folgt siehe auch Unternummern d8 und d9 für oxidierend wirkende Hydrazinderivate: Perchlorate, Chlorate und Chromate, die mit Metallpulver oder anderen energiereichen Brennstoffen gemischt sind,.

Verbindungen, die aus Fluor und einem oder mehreren der folgenden Elemente zusammengesetzt sind: Unternummer d10 erfasst nicht nicht-inhibierte rauchende Salpetersäure.

Binder, Plastifiziermittel, Monomere und Polymere wie folgt: Formteile, nicht erfasst von Nummern , , oder , hergestellt aus von Unternummer h1 erfassten Pulvern.

Schiffe über oder unter Wasser , besonders konstruiert oder geändert für militärische Zwecke, ungeachtet ihres derzeitigen Reparaturzustands oder ihrer Betriebsfähigkeit oder ob sie Waffeneinsatzsysteme oder Panzerungen enthalten, sowie Schiffskörper oder Teile von Schiffskörpern für solche Schiffe, und Bestandteile hierfür, besonders konstruiert für militärische Zwecke;.

Überwasserschiffe, soweit nicht von Unternummer a1 erfasst, mit einer der folgenden fest am Schiff angebrachten oder in das Schiff eingebauten Ausrüstungen: Aktive Waffenabwehrsysteme active weapon countermeasure systems , die von Unternummern b, c oder a erfasst werden, wenn das Schiff eines der folgenden Merkmale besitzt: Rumpf und Aufbauten, besonders konstruiert um den Radarrückstreuquerschnitt zu reduzieren,.

Einrichtungen zur Reduzierung der thermischen Signatur z. Motoren und Antriebssysteme, besonders konstruiert für militärische Zwecke, und Bestandteile hierfür, besonders konstruiert für militärische Zwecke, wie folgt: Dieselmotoren, besonders konstruiert für U-Boote,.

Elektromotoren, besonders konstruiert für U-Boote, mit allen folgenden Eigenschaften: Unterwasserortungsgeräte, besonders konstruiert für militärische Zwecke, Steuereinrichtungen hierfür und Bestandteile hierfür, besonders konstruiert für militärische Zwecke;.

Unternummer f umfasst nicht übliche Schiffskörperdurchführungen für Antriebswellen und Ruderschäfte. Einrichtungen für die Luftbetankung besonders konstruiert oder geändert für eines der Folgenden und besonders konstruierte Bestandteile hierfür: Unternummer g erfasst keine Helme für Flugbesatzungen, die nicht mit von der Liste für Waffen, Munition und Rüstungsmaterial Teil I A erfasster Ausrüstung ausgestattet sind und keine Montagen oder Halterungen hierfür aufweisen.

Fallschirme, Para-Gleiter und zugehörige Ausrüstung, wie folgt und besonders konstruierte Bestandteile hierfür: Anzüge, Spezialhelme, Atemgeräte, Navigationsausrüstung ;.

Geräte für das gesteuerte Entfalten oder automatische Lenksysteme konstruiert für Fallschirmlasten. Unternummer d erfasst nicht: Kampfhandlungen, militärische Aufklärung, militärischer Angriff, militärische Ausbildung, logistische Unterstützung sowie Beförderung und Luftlandung von Truppen oder militärischer Ausrüstung.

Geräte zum Schutz der Datenverarbeitung, Datensicherungsgeräte und Geräte zur Sicherung der Datenübertragung und Zeichengabe, die Verschlüsselungsverfahren verwenden,.

Identifizierungs-, Authentisierungs- und Kennungsladegeräte keyloader sowie Schlüsselmanagement-, Schlüsselgenerierungs- und Schlüsselverteilungsausrüstung,.

Waffensysteme mit hoher kinetischer Energie high velocity kinetic energy weapon systems und zugehörige Ausrüstung wie folgt sowie besonders konstruierte Bestandteile hierfür: Ausrüstung für die Erzeugung von Primärenergie, Elektroschutz electric armour , Energiespeicherung z.

Zielerfassungs-, Zielverfolgungs-, Feuerleitsysteme und Systeme zur Wirkungsermittlung,. Nummer erfasst Systeme, die eine der folgenden Antriebsarten verwenden: Waffensysteme, die Unterkalibermunition verwenden oder allein mit chemischem Antrieb arbeiten, und Munition hierfür siehe Nummern , , und Körperpanzer-Schutzplatten siehe Unternummer d2.

Konstruktionen aus metallischen oder nichtmetallischen Werkstoffen oder Kombinationen hieraus, besonders konstruiert, um militärische Systeme beschussfest zu machen, und besonders konstruierte Bestandteile hierfür;.

Körperpanzer und Schutzkleidung sowie Bestandteile hierfür, wie folgt: Spezifikationen oder hierzu gleichwertigen Anforderungen, und besonders konstruierte Bestandteile hierfür; Anmerkung: Spezifikationen mindestens Spezifikationen für den Splitterschutz ein.

Unternummer c erfasst nicht herkömmliche Stahlhelme, die weder mit Zusatzgeräten ausgerüstet noch für die Ausrüstung mit Zusatzgeräten geändert oder konstruiert sind.

Unternummern c und d erfassen nicht einzelne Helme, Körperpanzer oder Schutzbekleidung, wenn diese von ihren Benutzern zu deren eigenem persönlichen Schutz mitgeführt werden.

Nummer erfasst nur solche besonders für Bombenräumpersonal konstruierte Helme, die besonders für militärische Zwecke konstruiert sind. Nummer erfasst nicht besonders konstruierte Ausrüstung für das Training im Umgang mit Jagd- und Sportwaffen.

Nummer erfasst unfertige Erzeugnisse, wenn sie anhand von Materialzusammensetzung, Geometrie oder Funktion bestimmt werden können. Unterwasserschwimmgeräte, besonders konstruiert für die Verwendung mit den von Unternummer a1 erfassten Tauchgeräten;.

Halterungen fittings , Beschichtungen und Behandlungen für die Unterdrückung von Signaturen, besonders konstruiert für militärische Zwecke;.

Ausrüstung für technische Betreuung, besonders konstruiert für den Einsatz in einer Kampfzone;. Der Begriff elektromagnetischer Puls bezieht sich nicht auf eine unbeabsichtigte Störbeeinflussung, die durch elektromagnetische Abstrahlung nahe gelegener Ausrüstung z.

Maschinenanlagen, Vorrichtungen oder Elektronik oder Blitzschlag verursacht wird. Ausrüstung und Material, beschichtet oder behandelt für die Unterdrückung von Signaturen, besonders konstruiert für militärische Zwecke, soweit nicht anderweitig von der Liste für Waffen, Munition und Rüstungsmaterial Teil I A erfasst; Anmerkung: Schutzeinrichtungen für Augen und Schutzeinrichtungen für Sensoren , besonders konstruiert für militärische Zwecke;.

Prüfzentrifugen mit einer der folgenden Eigenschaften: Konvektionsströmungskonverter convection current converters für die Konversion der in Unternummer c3 aufgeführten Stoffe.

Teilchenstrahl-Systeme, geeignet für die Vernichtung oder Abwehr Unterbrechung des Einsatzes eines gegnerischen Objekts;.

Ausrüstung, besonders konstruiert für die Entdeckung, Identifizierung oder Abwehr der von Unternummer a, b oder c erfassten Systeme;.

Teilchenbeschleunigern, die einen geladenen oder ungeladenen Strahl mit Vernichtungswirkung aussenden, oder.

Systeme für die Auswertung der Schadenswirkung, Zerstörung oder Einsatzunterbrechung,. Geräte für die rasche Strahlschwenkung zur schnellen Bekämpfung von Mehrfachzielen,.

Ausrüstung für die Zusammenführung von Strahlen negativ geladener Ionen negative ion beam funnelling equipment ,.

B National erfasste Güter. Ausrüstung für die Abscheidung von metallischen Auflageschichten auf Substrate für nichtelektronische Anwendungen wie folgt sowie besonders konstruierte Bestandteile und besonders konstruiertes Zubehör hierfür, wenn das Bestimmungsland Iran ist: Herstellungsausrüstung für die Beschichtung mittels induktiver oder ohmscher Aufheizung.

Sonstige Lastkraftwagen und geländegängige Fahrzeuge mit einem oder mehreren militärischen Ausstattungsmerkmalen, wenn das Bestimmungsland Iran, Libyen, Myanmar, Nordkorea, Somalia oder Syrien ist.

Nummer 9A erfasst nicht Landfahrzeuge, wenn diese von ihren Benutzern zu deren eigenem persönlichen Gebrauch mitgeführt werden.

Verzeichnis der verwendeten Abkürzungen. Physikalische Beschichtung aus der Gasphase durch thermisches Verdampfen electron beam physical vapour deposition.

Die zweite Klammer enthält den englischen Begriff. Dies wird erreicht durch die Nutzung von Computern und anderer spezialisierter Hardware, konstruiert zur Unterstützung der Funktionen einer militärischen Führungs- und Leitorganisation.

Die Hauptfunktionen eines automatisierten Führungs- und Leitsystems sind: Sammlung technischer Informationen, deren Nutzung die Leistungsfähigkeit der betreffenden Ausrüstung oder Systeme erhöhen kann.

Pathogene oder Toxine, ausgewählt oder geändert z. Antikörper, die spezifisch an die Antigen-Bindungsstelle anderer Antikörper binden.

Proteine, die spezifisch an eine Antigen-Bindungsstelle binden und durch einen einzigen Klon von Zellen erzeugt werden. Durch diese Verfahren werden die wesentlichen Teile der Feuerwaffe auf Dauer geändert.

Entsprechend den nationalen Rechts- und Verwaltungsvorschriften kann die Deaktivierung der Feuerwaffe durch eine von einer zuständigen Behörde ausgestellte Bescheinigung bestätigt und auf der Feuerwaffe durch die Anbringung eines Stempels auf einem wesentlichen Teil der Waffe gekennzeichnet werden.

Substanzen oder Mischungen, die durch eine chemische Reaktion Energie freisetzen, welche für die beabsichtigte Verwendung benötigt wird.

Plasmide oder Viren , die zum Einbringen genetischen Materials in Gastzellen eingesetzt werden. Die Altersklassen U12 und U14 suchten ihre Meister.

Die LG-Sportler waren sehr erfolgreich - sie kehrten mit 10 Medaillen, darunter 6 Goldmedaillen, 3 Silbermedaillen und einer bronzenen vom Sportfest zurück.

Sie gewann die 50 m Hürden, wurde 2. Er verfehlte die DM-Quali nur um 1,18 m. Bei den Deutschen Meisterschaften der U16 in Wattenscheid konnte sich Jette Beermann im m-Lauf um mehr als 20 Sekunden steigern und belegte einen hervorragenden 6.

Rang unter mehr als 30 Läuferinnen. Ihre Endzeit betrug Nach 6 Wochen ohne Trainingswürfe - das Stadion war während der Ferien gesperrt - waren die Ergebnisse entsprechend.

Etwas enttäucht kehrte Leonie als Mangelnde Traininingswürfe verhinderten ein besseres mögliches Resultat. Leonie Müller gelang im Hammerwurf der wU20 mit 40,88 m die Vizemeisterschaft vor Loretta Burchert, die erstmalig mit dem schweren Gerät der U20 antrat.

Sie erreichte 31,86 m. Joshua Fock gelang im Hammerwerfen der U20 ebenfalls ein 4. Im Weitsprung gelang ihm mit 6,20 m der 7.

Arthur Dobberstein war mit seiner Leistung im m-Lauf nicht ganz zufrieden. Lief er doch vor einer Woche noch mit 2: Das Staffelsportfest der LG litt leider unter mangelnder Teilnehmerzahl.

Bedingt durch den Ferienanfang in Hamburg und vieler Schulveranstaltungen, gab es viele Absagen. Diese Altersklasse war am erfolgreichsten für die LG.

Caroline Hartwig gewann die m, den Weitsprung und das Diskuswerfen. Line wurde jeweils 3. Ebenfalls Rang 3 belegte Marlene Lang im m-Lauf.

Hier gab es über m einen LG-Doppelsieg. Quinton Espelage gewann vor Philipp David. Quinton siegte zudem im Dreisprung der M15 und gewann die Bronzemedaille im Weitsprung.

Ebenfalls siegreich im Hammerwerfen war Leonie Müller. Mit ihrer Siegesweite qualifizierte sie sich für die Deutschen Jugendmeisterschaften. Leonie siegte in der wU20 mit 43,04 m.

Nicht zufrieden war Loretta mit ihrer Weite in der wU Mit 12,03 m wurde der Siegessprung im Dreisprungwettbewerb der Frauen gemessen. Es war bereits ihr Arthur Dobberstein ärgerte sich im m-Lauf der Männer über ein zu geringes Anfangstempo, so kam er nach verbummeltem Tempo als 6.

Freya Kosciesza lief über m der wU18 mit neuer Bestzeit als 5.

Software besonders entwickelt oder ändert, die branchenspezifisch zum Betrieb von Kritischen Infrastrukturen im Sinne des Gesetzes über das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik dient,.

Cloud-Computing-Dienste erbringt und die hierfür genutzten Infrastrukturen die Schwellenwerte nach Anhang 4 Teil 3 Nummer 2 der Verordnung zur Bestimmung Kritischer Infrastrukturen nach dem Gesetz über das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik erreichen oder überschreiten oder.

Branchenspezifische Software im Sinne des Satzes 2 Nummer 2 ist 1. Anzeichen für eine Gestaltung im Sinne des Satzes 1 sind insbesondere, wenn der unmittelbare Erwerber mit Ausnahme des Erwerbs nach Absatz 1 keiner nennenswerten eigenständigen Wirtschaftstätigkeit nachgeht oder innerhalb der Europäischen Union keine auf Dauer angelegte eigene Präsenz in Gestalt von Geschäftsräumen, Personal oder Ausrüstungsgegenständen unterhält.

Zweigniederlassungen und Betriebsstätten eines unionsfremden Erwerbers gelten nicht als unionsansässig. Erwerber aus den Mitgliedstaaten der Europäischen Freihandelsassoziation stehen Unionsansässigen gleich.

Eine Präsenz des unmittelbaren Erwerbers in einem Mitgliedstaat der Europäischen Freihandelsassoziation steht einer Präsenz innerhalb der Europäischen Union gleich.

Die Mitteilung nach Satz 1 bedarf der Schriftform. Sie ist dem unmittelbaren Erwerber und dem vom Erwerb nach Absatz 1 betroffenen inländischen Unternehmen zuzustellen.

Eine Eröffnung des Prüfverfahrens ist ausgeschlossen, wenn seit Abschluss des schuldrechtlichen Vertrags mehr als fünf Jahre vergangen sind.

Die einzureichenden Unterlagen bestimmt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie durch Allgemeinverfügung, die im Bundesanzeiger bekannt zu machen ist.

In dem Antrag sind der Erwerb, der Erwerber und das zu erwerbende inländische Unternehmen anzugeben sowie die Geschäftsfelder des Erwerbers und des zu erwerbenden inländischen Unternehmens in den Grundzügen darzustellen.

Für die Untersagung oder den Erlass von Anordnungen ist die Zustimmung der Bundesregierung erforderlich. Unterabschnitt 2 Sektorspezifische Prüfung von Unternehmenserwerben.

Güter im Sinne des Teils B der Kriegswaffenliste herstellt oder entwickelt,. Produkte mit IT-Sicherheitsfunktionen zur Verarbeitung von staatlichen Verschlusssachen oder für die IT-Sicherheitsfunktion wesentliche Komponenten solcher Produkte herstellt oder hergestellt hat und noch über die Technologie verfügt, wenn das Gesamtprodukt mit Wissen des Unternehmens von dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zugelassen wurde,.

Güter herstellt oder entwickelt, die der Listenposition , , , oder aus Teil I Abschnitt A der Ausfuhrliste unterfallen oder. Güter herstellt oder entwickelt, die der Listenposition aus Teil I Abschnitt A der Ausfuhrliste unterfallen, sofern diese zur Herstellung von Gütern im Sinne von Nummer 4 bestimmt sind.

In der Meldung sind der Erwerb, der Erwerber und das zu erwerbende inländische Unternehmen anzugeben sowie die Geschäftsfelder des Erwerbers und des zu erwerbenden inländischen Unternehmens in den Grundzügen darzustellen.

Kapitel 7 Meldevorschriften im Kapital- und Zahlungsverkehr. Für Zwecke der Meldungen nach diesem Kapitel ist 1. Inland das deutsche Wirtschaftsgebiet im Sinne des Kapitels 2 Nummer 2.

Abschnitt 2 Meldevorschriften im Kapitalverkehr. Wenn einem oder mehreren von einem Inländer abhängigen ausländischen Unternehmen oder diesem Unternehmen gemeinsam mit dem Inländer mehr als 50 Prozent der Anteile oder Stimmrechte an einem anderen ausländischen Unternehmen zuzurechnen sind, so ist auch das andere ausländische Unternehmen und unter denselben Voraussetzungen jedes weitere Unternehmen im Sinne des Absatzes 1 Nummer 2 als von einem Inländer abhängig anzusehen.

Wenn der Meldepflichtige nicht bilanziert und der Bilanzstichtag eines ausländischen Unternehmens, an dem der Meldepflichtige oder ein anderes von ihm abhängiges Unternehmen beteiligt ist, nicht mit dem Dies gilt auch, wenn sie gemeinsame wirtschaftliche Interessen zusammen mit Inländern verfolgen.

Als solche wirtschaftlich verbundene Ausländer gelten insbesondere: Wenn einem von einem Ausländer oder von mehreren wirtschaftlich verbundenen Ausländern abhängigen inländischen Unternehmen allein oder gemeinsam mit einem oder mehreren weiteren von diesem inländischen Unternehmen abhängigen inländischen Unternehmen mehr als 50 Prozent der Anteile oder Stimmrechte an einem anderen inländischen Unternehmen zuzurechnen sind, so ist auch das andere inländische Unternehmen und unter denselben Voraussetzungen jedes weitere Unternehmen im Sinne des Absatzes 1 Nummer 2 als von einem Ausländer oder von mehreren wirtschaftlich verbundenen Ausländern abhängig anzusehen.

L 15 vom L vom 3. Die Bestände sind grundsätzlich mit ihrem beizulegenden Zeitwert zu bewerten.

Abschnitt 3 Meldung von Zahlungen. Im Fall von Zahlungen im Zusammenhang mit Wertpapieren und Finanzderivaten sind anstelle der Angaben zum Grundgeschäft die Bezeichnungen der Wertpapiere, die internationale Wertpapierkennnummer sowie Nennbetrag oder Stückzahl anzugeben.

Abschnitt 4 Meldefristen, Meldestellen und Ausnahmen von der Meldepflicht. Dezember folgenden Kalendermonats einzureichen.

Kalendertag des folgenden Monats nach dem Stand des letzten Werktages des Vormonats einzureichen. Kalendertag nach Ablauf eines jeden Kalendervierteljahres einzureichen.

Kalendertag nach Ablauf des Kalendervierteljahres einzureichen. Soweit die vorliegende Verordnung keine Formvorschriften enthält, sind dabei die von der Deutschen Bundesbank erlassenen Formvorschriften zu beachten.

Die Deutsche Bundesbank kann 1. Kapitel 8 Beschränkungen gegen bestimmte Länder und Personen. Abschnitt 1 Ausfuhr-, Handels- und Vermittlungsverbote.

L vom 2. L 68 vom L vom 9. Fahrzeuge, die nicht für den Kampfeinsatz bestimmt sind, die bei der Herstellung oder nachträglich mit einer Kugelsicherung ausgerüstet wurden und nur zum Schutz des Personals der Europäischen Union und ihrer Mitgliedstaaten in Belarus bestimmt sind, und.

Güter, die für Krisenbewältigungsoperationen der Europäischen Union und der Vereinten Nationen bestimmt sind,. Schutzkleidung, die vom Personal der Vereinten Nationen, der Europäischen Union oder ihrer Mitgliedstaaten vorübergehend nach Libanon ausgeführt wird.

Kleinwaffen und leichte Waffen sowie dazugehörige Güter, die einzig für den Gebrauch durch Personal der Vereinten Nationen, Medienvertreter, humanitäre Helfer, Entwicklungshelfer oder durch von diesen Personen beigeordnetes Personal vorübergehend nach Libyen ausgeführt werden.

Güter, deren Lieferung der Erfüllung von Verträgen oder Vereinbarungen dient, die vor dem 1. August geschlossen wurden,.

Hydrazin mit einer Mindestkonzentration von 70 Prozent und Monomethylhydrazin a zur Verwendung für Trägersysteme, die von Startorganisationen der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union ansässigen Startorganisationen betrieben werden,.

Die nach Satz 1 Nummer 2 genehmigungsfähige Menge an Hydrazin oder Monomethylhydrazin ist für den jeweiligen Start oder Satellit, für den sie bestimmt ist, zu berechnen, und darf im Fall des Hydrazins mit einer Mindestkonzentration von 70 Prozent Kilogramm für jeden einzelnen Start oder Satellit nicht überschreiten, und.

Güter, die für Krisenbewältigungsoperationen der Europäischen Union und der Vereinten Nationen bestimmt sind, und. Material, das für Krisenbewältigungsoperationen der Vereinten Nationen, der Afrikanischen Union oder der Europäischen Union bestimmt ist,.

Material, das für Krisenbewältigungsoperationen der Europäischen Union, der Vereinten Nationen oder der Afrikanischen Union bestimmt ist,.

Fahrzeuge, die nicht für den Kampfeinsatz bestimmt sind, die bei der Herstellung oder nachträglich mit einer Kugelsicherung ausgerüstet wurden und nur zum Schutz des Personals der Europäischen Union und ihrer Mitgliedstaaten in Syrien bestimmt sind, und.

Güter, deren Lieferung der Erfüllung von Verträgen oder Nebenverträgen dient, die vor dem November angezeigt worden sind,.

Material, das für Krisenbewältigungsoperationen der Vereinten Nationen und der Union oder regionaler und subregionaler Organisationen bestimmt ist,.

Rüstungsgüter und dazugehörige Güter im Einklang mit dem Verfahren nach Ziffer 54 f der Resolution des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen.

Büros internationaler zwischenstaatlicher Organisationen, deren Sonderorganisationen sowie der institutionell mit diesen verbundenen zwischenstaatlichen Einrichtungen.

Abschnitt 2 Einfuhr- und Verbringungsverbote. Abschnitt 3 Besondere Genehmigungserfordernisse. Abschnitt 4 Auslandstaten Deutscher.

Kapitel 9 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten. L 16 vom L 88 vom L 70 vom L vom 5. L vom 8. L I vom Juni über die gemeinsame Regelung der Einfuhren von Textilwaren aus bestimmten Drittländern, die nicht unter bilaterale Abkommen, Protokolle, andere Vereinbarungen oder eine spezifische Einfuhrregelung der Union fallen ABl.

Im Einzelnen ist die Unterteilung wie folgt, wobei nicht alle Kategorien und Gattungen belegt sind: Bei der Beurteilung darüber, ob das die erfasste n Bestandteil e ein Hauptelement bildet bilden , müssen insbesondere Menge, Wert und eingesetztes technologisches Know-how berücksichtigt werden.

Die von der Ausfuhrliste erfassten Güter umfassen sowohl neue als auch gebrauchte Güter. A Liste für Waffen, Munition und Rüstungsmaterial.

Handfeuerwaffen mit glattem Lauf mit einem Kaliber kleiner als 20 mm, andere Handfeuerwaffen und Maschinenwaffen mit einem Kaliber von 12,7 mm oder kleiner und Zubehör, geeignet hierfür, wie folgt sowie besonders konstruierte Bestandteile hierfür: Nummer erfasst nicht: Unternummer a erfasst nicht folgende Waffen: Reproduktionen von Gewehren und kombinierten Waffen, deren Originale vor hergestellt wurden,.

Kurzwaffen, Salvengewehre und Maschinenwaffen, die vor hergestellt wurden, und ihre Reproduktionen,. Waffen mit glattem Lauf wie folgt: Waffen mit glattem Lauf, besonders konstruiert für militärische Zwecke,.

Unternummer b erfasst nicht folgende Waffen: Waffen mit glattem Lauf für Jagd- oder Sportzwecke , die vor dem Nachladen nicht mehr als drei Schüsse abgeben können,.

Waffen mit glattem Lauf, besonders konstruiert oder geändert für einen der folgenden Zwecke: Wechselmagazine, Schalldämpfer, spezielle Rohrwaffen-Lafetten, Mündungsfeuerdämpfer und Mündungsbremsen für die von Unternummern a, b oder c erfassten Waffen und besonders für militärische Zwecke konstruierte Waffenzielgeräte.

Reproduktionen von Gewehren, Waffen mit glattem Lauf und kombinierte Waffen, deren Originale vor hergestellt wurden,. Waffen mit glattem Lauf für Jagd- oder Sportzwecke, die vor dem Nachladen nicht mehr als drei Schüsse abgeben können,.

Nebel- und Gaswerfer, pyrotechnische Werfer oder Generatoren, besonders konstruiert oder geändert für militärische Zwecke; Anmerkung: Unternummer b erfasst nicht Signalpistolen.

Waffenzielgeräte, und Halterungen für Waffenzielgeräte mit allen folgenden Eigenschaften: Lafetten und Wechselmagazine, besonders konstruiert für die von Unternummer a erfassten Waffen.

Zünderstellvorrichtungen, besonders konstruiert für die von Unternummer a erfasste Munition. Ambosse in Zündhütchen, Geschossmäntel, Patronengurtglieder, Führungsringe und andere Munitionsbestandteile aus Metall,.

Unternummer a erfasst nicht: Bestandteile, besonders konstruiert für die unter Buchstaben a, b und c dieser Anmerkung angeführte Munition ohne Geschoss oder Munitionsattrappen.

Unternummer a erfasst nicht Patronen, besonders konstruiert für einen der folgenden Zwecke: Unternummer a erfasst nicht Randfeuer-Hülsenpatronen des Kalibers.

Lenk- und Navigationsausrüstung siehe Nummer Ausrüstung, welche die Eigenschaften einer der von Unternummer a erfassten Waren simuliert , besonders konstruiert für militärische Zwecke; Anmerkung: Ausrüstung mit allen folgenden Eigenschaften: Unternummer c erfasst nicht Flugkörperabwehrsysteme für Luftfahrzeuge mit allen folgenden Merkmalen: Täuschkörper, die sowohl eine sichtbare Signatur als auch eine infrarote Signatur aussenden, um Boden-Luft-Flugkörper auf sich zu lenken, und.

Zielerfassungs-, Zielzuordnungs-, Zielentfernungsmess-, Zielüberwachungs- oder Zielverfolgungssysteme, Ortungs-, Datenverknüpfungs data fusion -, Erkennungs- oder Identifizierungs-Vorrichtungen und Ausrüstung zur Sensorintegration sensor integration equipment ;.

Prüf- oder Justierausrüstung, besonders konstruiert für die Instandsetzung oder Wartung der von Unternummer a, b oder c erfassten Ausrüstung.

Andere Landfahrzeuge und Bestandteile hierfür wie folgt: Fahrzeuge, die nicht von Unternummer a erfasst werden, mit allen folgenden Eigenschaften: DIN EN oder besser zu bewirken;.

Bestandteile mit allen folgenden Eigenschaften: DIN EN oder besser bewirken. Bergungsfahrzeuge und Fahrzeuge zum Befördern und Schleppen von Munition oder Waffensystemen und zugehörige Ladesysteme.

Die Änderung eines Landfahrzeuges für militärische Zwecke, erfasst von Unternummer a, bedeutet eine bauliche, elektrische oder mechanische Änderung, die ein oder mehrere besonders konstruierte militärische Bestandteile betrifft.

Panzerschutz von wichtigen Teilen z. Kraftstofftanks oder Fahrzeugkabinen ,. Nummer erfasst nicht die folgenden Fahrzeuge mit Schutzpanzerung: Nummer erfasst nicht Fahrzeuge mit allen folgenden Eigenschaften: Nummer erfasst nicht die folgenden militärischen Bestandteile: Komponenten für Binärkampfstoffe und Schlüsselvorprodukte wie folgt: Alkyl Methyl-, Ethyl-, n-Propyl- oder Isopropyl- phosphonsäuredifluoride wie: Unternummer d erfasst nicht chemisch wirksame Komponenten und Kombinationen davon, gekennzeichnet und abgepackt für die Herstellung von Nahrungsmitteln oder für medizinische Zwecke.

Ausrüstung, besonders konstruiert oder geändert für militärische Zwecke, konstruiert oder geändert zum Ausbringen einer der folgenden Materialien oder Agenzien oder eines der folgenden Stoffe und besonders konstruierte Bestandteile hierfür: Materialien oder Agenzien, die von Unternummer a, b oder d erfasst werden, oder.

Schutz- und Dekontaminationsausrüstung, besonders konstruiert oder geändert für militärische Zwecke, Bestandteile, und besonders formulierte Mischungen von Chemikalien, wie folgt: Ausrüstung, konstruiert oder geändert zur Abwehr der von Unternummer a, b oder d erfassten Materialien, und besonders konstruierte Bestandteile hierfür,.

Ausrüstung, konstruiert oder geändert zur Dekontamination von Objekten oder Gelände, kontaminiert mit von Unternummer a oder b erfassten Materialien, und besonders konstruierte Bestandteile hierfür,.

Mischungen von Chemikalien, besonders entwickelt oder formuliert zur Dekontamination von Objekten oder Gelände, kontaminiert mit von Unternummer a oder b erfassten Materialien;.

Ausrüstung, besonders konstruiert oder geändert für militärische Zwecke, konstruiert oder geändert zur Feststellung oder Identifizierung der von Unternummer a, b oder d erfassten Materialien, und besonders konstruierte Bestandteile hierfür; Anmerkung: Unternummer g erfasst nicht Strahlendosimeter für den persönlichen Gebrauch.

Unternummern b und d erfassen nicht: Unternummern h und i2 erfassen nur spezifische Zellkulturen und biologische Systeme. Zellkulturen und biologische Systeme für zivile Zwecke, z.

Jede Substanz, die von einer Unternummer der Nummer erfasst wird, bleibt auch dann erfasst, wenn sie für einen anderen als den in der Überschrift zu dieser Unternummer genannten Zweck verwendet wird z.

Borane wie folgt und Derivate daraus: Decaboran 14 CAS ,. Hydrazin und Hydrazin-Derivate wie folgt siehe auch Unternummern d8 und d9 für oxidierend wirkende Hydrazinderivate: Perchlorate, Chlorate und Chromate, die mit Metallpulver oder anderen energiereichen Brennstoffen gemischt sind,.

Verbindungen, die aus Fluor und einem oder mehreren der folgenden Elemente zusammengesetzt sind: Unternummer d10 erfasst nicht nicht-inhibierte rauchende Salpetersäure.

Binder, Plastifiziermittel, Monomere und Polymere wie folgt: Formteile, nicht erfasst von Nummern , , oder , hergestellt aus von Unternummer h1 erfassten Pulvern.

Schiffe über oder unter Wasser , besonders konstruiert oder geändert für militärische Zwecke, ungeachtet ihres derzeitigen Reparaturzustands oder ihrer Betriebsfähigkeit oder ob sie Waffeneinsatzsysteme oder Panzerungen enthalten, sowie Schiffskörper oder Teile von Schiffskörpern für solche Schiffe, und Bestandteile hierfür, besonders konstruiert für militärische Zwecke;.

Überwasserschiffe, soweit nicht von Unternummer a1 erfasst, mit einer der folgenden fest am Schiff angebrachten oder in das Schiff eingebauten Ausrüstungen: Aktive Waffenabwehrsysteme active weapon countermeasure systems , die von Unternummern b, c oder a erfasst werden, wenn das Schiff eines der folgenden Merkmale besitzt: Rumpf und Aufbauten, besonders konstruiert um den Radarrückstreuquerschnitt zu reduzieren,.

Einrichtungen zur Reduzierung der thermischen Signatur z. Motoren und Antriebssysteme, besonders konstruiert für militärische Zwecke, und Bestandteile hierfür, besonders konstruiert für militärische Zwecke, wie folgt: Dieselmotoren, besonders konstruiert für U-Boote,.

Elektromotoren, besonders konstruiert für U-Boote, mit allen folgenden Eigenschaften: Unterwasserortungsgeräte, besonders konstruiert für militärische Zwecke, Steuereinrichtungen hierfür und Bestandteile hierfür, besonders konstruiert für militärische Zwecke;.

Unternummer f umfasst nicht übliche Schiffskörperdurchführungen für Antriebswellen und Ruderschäfte. Einrichtungen für die Luftbetankung besonders konstruiert oder geändert für eines der Folgenden und besonders konstruierte Bestandteile hierfür: Unternummer g erfasst keine Helme für Flugbesatzungen, die nicht mit von der Liste für Waffen, Munition und Rüstungsmaterial Teil I A erfasster Ausrüstung ausgestattet sind und keine Montagen oder Halterungen hierfür aufweisen.

Fallschirme, Para-Gleiter und zugehörige Ausrüstung, wie folgt und besonders konstruierte Bestandteile hierfür: Anzüge, Spezialhelme, Atemgeräte, Navigationsausrüstung ;.

Geräte für das gesteuerte Entfalten oder automatische Lenksysteme konstruiert für Fallschirmlasten. Unternummer d erfasst nicht: Kampfhandlungen, militärische Aufklärung, militärischer Angriff, militärische Ausbildung, logistische Unterstützung sowie Beförderung und Luftlandung von Truppen oder militärischer Ausrüstung.

Geräte zum Schutz der Datenverarbeitung, Datensicherungsgeräte und Geräte zur Sicherung der Datenübertragung und Zeichengabe, die Verschlüsselungsverfahren verwenden,.

Identifizierungs-, Authentisierungs- und Kennungsladegeräte keyloader sowie Schlüsselmanagement-, Schlüsselgenerierungs- und Schlüsselverteilungsausrüstung,.

Waffensysteme mit hoher kinetischer Energie high velocity kinetic energy weapon systems und zugehörige Ausrüstung wie folgt sowie besonders konstruierte Bestandteile hierfür: Ausrüstung für die Erzeugung von Primärenergie, Elektroschutz electric armour , Energiespeicherung z.

Zielerfassungs-, Zielverfolgungs-, Feuerleitsysteme und Systeme zur Wirkungsermittlung,. Nummer erfasst Systeme, die eine der folgenden Antriebsarten verwenden: Waffensysteme, die Unterkalibermunition verwenden oder allein mit chemischem Antrieb arbeiten, und Munition hierfür siehe Nummern , , und Körperpanzer-Schutzplatten siehe Unternummer d2.

Konstruktionen aus metallischen oder nichtmetallischen Werkstoffen oder Kombinationen hieraus, besonders konstruiert, um militärische Systeme beschussfest zu machen, und besonders konstruierte Bestandteile hierfür;.

Körperpanzer und Schutzkleidung sowie Bestandteile hierfür, wie folgt: Spezifikationen oder hierzu gleichwertigen Anforderungen, und besonders konstruierte Bestandteile hierfür; Anmerkung: Spezifikationen mindestens Spezifikationen für den Splitterschutz ein.

Unternummer c erfasst nicht herkömmliche Stahlhelme, die weder mit Zusatzgeräten ausgerüstet noch für die Ausrüstung mit Zusatzgeräten geändert oder konstruiert sind.

Unternummern c und d erfassen nicht einzelne Helme, Körperpanzer oder Schutzbekleidung, wenn diese von ihren Benutzern zu deren eigenem persönlichen Schutz mitgeführt werden.

Nummer erfasst nur solche besonders für Bombenräumpersonal konstruierte Helme, die besonders für militärische Zwecke konstruiert sind.

Nummer erfasst nicht besonders konstruierte Ausrüstung für das Training im Umgang mit Jagd- und Sportwaffen. Nummer erfasst unfertige Erzeugnisse, wenn sie anhand von Materialzusammensetzung, Geometrie oder Funktion bestimmt werden können.

Unterwasserschwimmgeräte, besonders konstruiert für die Verwendung mit den von Unternummer a1 erfassten Tauchgeräten;.

Halterungen fittings , Beschichtungen und Behandlungen für die Unterdrückung von Signaturen, besonders konstruiert für militärische Zwecke;.

Ausrüstung für technische Betreuung, besonders konstruiert für den Einsatz in einer Kampfzone;. Der Begriff elektromagnetischer Puls bezieht sich nicht auf eine unbeabsichtigte Störbeeinflussung, die durch elektromagnetische Abstrahlung nahe gelegener Ausrüstung z.

Maschinenanlagen, Vorrichtungen oder Elektronik oder Blitzschlag verursacht wird. Ausrüstung und Material, beschichtet oder behandelt für die Unterdrückung von Signaturen, besonders konstruiert für militärische Zwecke, soweit nicht anderweitig von der Liste für Waffen, Munition und Rüstungsmaterial Teil I A erfasst; Anmerkung: Schutzeinrichtungen für Augen und Schutzeinrichtungen für Sensoren , besonders konstruiert für militärische Zwecke;.

Prüfzentrifugen mit einer der folgenden Eigenschaften: Konvektionsströmungskonverter convection current converters für die Konversion der in Unternummer c3 aufgeführten Stoffe.

Teilchenstrahl-Systeme, geeignet für die Vernichtung oder Abwehr Unterbrechung des Einsatzes eines gegnerischen Objekts;. Ausrüstung, besonders konstruiert für die Entdeckung, Identifizierung oder Abwehr der von Unternummer a, b oder c erfassten Systeme;.

Teilchenbeschleunigern, die einen geladenen oder ungeladenen Strahl mit Vernichtungswirkung aussenden, oder. Systeme für die Auswertung der Schadenswirkung, Zerstörung oder Einsatzunterbrechung,.

Geräte für die rasche Strahlschwenkung zur schnellen Bekämpfung von Mehrfachzielen,. Ausrüstung für die Zusammenführung von Strahlen negativ geladener Ionen negative ion beam funnelling equipment ,.

B National erfasste Güter. Ausrüstung für die Abscheidung von metallischen Auflageschichten auf Substrate für nichtelektronische Anwendungen wie folgt sowie besonders konstruierte Bestandteile und besonders konstruiertes Zubehör hierfür, wenn das Bestimmungsland Iran ist: Herstellungsausrüstung für die Beschichtung mittels induktiver oder ohmscher Aufheizung.

Quinton Espelage gewann vor Philipp David. Quinton siegte zudem im Dreisprung der M15 und gewann die Bronzemedaille im Weitsprung. Ebenfalls siegreich im Hammerwerfen war Leonie Müller.

Mit ihrer Siegesweite qualifizierte sie sich für die Deutschen Jugendmeisterschaften. Leonie siegte in der wU20 mit 43,04 m.

Nicht zufrieden war Loretta mit ihrer Weite in der wU Mit 12,03 m wurde der Siegessprung im Dreisprungwettbewerb der Frauen gemessen. Es war bereits ihr Arthur Dobberstein ärgerte sich im m-Lauf der Männer über ein zu geringes Anfangstempo, so kam er nach verbummeltem Tempo als 6.

Freya Kosciesza lief über m der wU18 mit neuer Bestzeit als 5. Durch den Einsatz einiger Athletinnen konnten wir die Mannschaften im weiblichen Bereich vollständig antreten lassen.

Leider wurde durch einen Wechselfehler die Staffel der W U14 disqualifiziert. So wurde ein besseres Abschneiden verhindert.

Seweryin Ciashocha warf den Speer auf 40,82 m. In den Hürdenläufen glänzten unsere Jüngsten mit Siegen in ihren Altersklassen.

Caroline gewann auch den m-Lauf ihrer Altersklasse. In den Stabhochsprungwettbewerben schwang sich Tim Barthmann erstmalig über 4,00 m und belegte den 2.

Julia Kirschnick war über ihren Sprung von 2,50 m etwas enttäuscht. Sophie spang in der AK W13 mit 1,80 m auf den 1. Für Katharina war die Anfangshöhe in ihrem 1.

Wettkampf noch zu hoch. Die A-Norm hatte sie im m-Lauf bereits vor 2 Wochen errungen. Bei den nach Kiel ausgegliederten Landesmeisterschaften der Männer im Stabhochsprung erreichte Tim Barthmann mit 3,60 m den 4.

Im Rahmen der Bezirksmeisterschaften Lübeck fanden auch Hammerwurfwettkämpfe für alle Altersklassen statt. Sie gewannen zwar jeweils ihre Altersklasse, waren mit den Ergebnissen aber nicht zufrieden, da sie weit unter ihren persönlichen Bestmarken blieben.

Als Sieger seines Laufes steigerte er seine Bestzeit von 2: Damit erreichte er gleichzeitig die Norm für die Norddeutschen Meisterschaften der U Im Rahmen der Mehrkampfmeisterschaften für Hamburg und Schleswig-Holstein wurden die Langstreckenmeisterschaften der Jugend ausgetragen.

Bei den Mehrkämpfern gab es viele herausragende Platzierungen. Bei den Mädchen konnte sich Line-Kristin im 7-Kampf auf den 2. In der Mannschaftswertung gab es den Silberrang für die Mädchenmannschaft.

Die Wettkämpfe in den Langstrecken litten etwas unter der Hitze und mangelnder Konkurrenz. Dennoch waren auch hier die Leistungen beachtlich.